Rückgabebelehrung

Rückgabebelehrung

 


1. Der Verkauf von Waren aus unserem Onlineshop erfolgt nur für Bestellungen von Gewerbetreibenden gem. §§ 377 ff. HGB.

2. Die Gefahr geht mit der Absendung auf den Besteller über.
Reklamationen werden nur innerhalb von 7 Tagen anerkannt.
Für Transportschäden übernehmen wir keinerlei Haftung.
Der Empfänger ist verpflichtet, sichtbare Schäden bei der Warenannahme auf dem
Empfangsschein zu vermerken. Bei Transportschäden beachten Sie bitte das Infoblatt,
das jeder Lieferung beiliegt und veranlassen Sie umgehend, dass vom jeweiligen
Transportunternehmer eine Tatbestandsaufnahme angefertigt wird.

3. Rücksendungen sind grundsätzlich nur nach vorheriger Absprache mit uns möglich.

4. Gutschriften für Warenrücksendungen erhalten Sie nur für original verpackte Ware nach Vorlage der
Rechnung mit einem Abzug von 20 % Bearbeitungsgebühr.
Sonderanfertigungen werden nicht zurückgenommen.
Zuletzt angesehen